Mittwoch, 18. September 2013

Ein Stempel auf Reisen

Es gibt ja so viele Blogs - aber wie findet man denn die alle? Wie viele verschiedene Dinge kann man mit einem Stempelset machen? 
Am besten, man begibt sich auf eine Reise, mit unbekanntem Ziel. Damit man nicht so einsam ist, bekommt man einen Reisebegleiter, der sorgt auch für die Unterhaltung und zeigt uns die schönsten Orte....
Ok, also die liebe Petra hatte eine tolle Idee - den Wanderstempel! In diesem Fall die kleine Feder aus dem Stempelset Fine Feathers (S.75). Da hab ich mich natürlich sofort eingetragen in die Reiseroute. 
Zwar hatte ich das Set selber, aber ich hab nicht vorgearbeitet. Hätte ich gewusst, was mir da so in den Kopf springt, dann hätte ich mich natürlich schon früher ans Werk gemacht...... aber so ist das mit der spontanen Kreativität.



Am Freitag kam das Päckchen an. Obwohl mich Petra vorgewarnt hatte, wusste ich erst gar nichts damit anzufangen. Bunt beklebt, etwas abgewetzt, Absender kannte ich nicht - es sah weitgereist aus. Aber dann hab ichs geschnallt - der Wanderstempel! Was war ich froh, dass ich das Päckchen nicht gleich geöffnet hab. Am nächsten Tag war mein erstes Teamtreffen und ich musste noch soo vieles vorbereiten. Also ab ins Bastelzimmer damit.
Am Samstag haben wir - meine Teammädels und ich - dann das Paket zusammen geöffnet. Drin war ein schönes Reisetagebuch - mit einer kleinen Anleitung und den Einträgen von den bisherigen Stationen. Und natürlich das Werk meiner Vorgängerin Sabine, für mich - ich darf es behalten! Genial - oder? Lieben Dank für die wunderschöne Karte und das Smashbook, Sabine! 

So, genug geschwatzt, hier seht ihr mein Ergebnis. Es ist wieder mal total anders als meine Vorgänger - unglaublich welche Vielfalt in diesen Stempeln steckt!





Ich habe mich für eine Karte mit passender Pillowbox entschieden.
Die Federn sind embosst in Gold und silber. Mal einfach aufs Papier gestempelt und embosst oder die goldene Feder - den Hauptdarsteller - etwas aufwändiger ins mehrschichtige heiße Embossingpulver gedrückt. (keine Bange, der Stempel ist unversehrt, Petra) Noch ein bisschen Prägen, Stanzen, Bänder kleben, Antikklammern, Glitzerspray und Strass .... Ich hoffe, meiner Nachfolgerin gefällt, was sie bekommt. 

Ich liebe diese schönen Federstempel! Danke Petra, dass ich mitmachen konnte!
Kreative Grüße Anke

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    was für eine geniale Idee, echt klasse!!!
    Das was Du bekommen hast ist traumhaft gearbeitet, Deine Ideen mit den Federn ist sagenhaft, ganz ganz toll!!!
    Ich lese übrigens gerne Deinen Blog, bei Dir ist immer was "anderes" zu sehen, nicht dieser "Einheitsbrei" wie bei vielen anderen.

    gglg Dirk

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke!

    Gefällt mir ausgesprochen gut mit dem schwarz! leider habe ich mich zu spät gemeldet, die Liste war schon geschlossen beim Wanderstempel, ich finde diese Idee superklasse.
    Dann dem Stempel eine gute Reise! Wo landet er denn dann? Nicht, daß ich seine nächste Station verpasse?!

    Herzliche Grüße aus dem Augsburger Land

    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Ich danke euch für die lieben Kommentare! Freut mich sehr, das euch die dunklen Karten auch gefallen:-) Die nächste Station verlinke ich dann auch noch, aber da möchte ich jetzt nicht vorgreifen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke,

    da hast du ja doch noch eine ganz briliante Lösung
    mit deinem Wanderstempel gefunden. Beide Teile
    sehen sehr edel aus.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, da kann ich verstehen, das Du nicht in 5 min. fertig warst, sowas geht nicht ratzfatz.
    Den Blog hab ich mir angeschaut, werd mich auch als Verfolger eintragen.

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Das hast du ganz toll gemacht, liebe Anke! Du hast einmal mehr unter Beweis gestellt, wie vielseitig diese kleine Feder sein kann. Danke auch fürs "Beeilen" ;-). Ich freue mich, dass du bei meiner Wanderstempel-Aktion mitgemacht hast. Und ich hoffe, du bist auch beim nächsten Mal wieder mit dabei!
    Ganz liebe Grüße aus dem Dresdner Raum und bis bald bei Ina!
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Danke euch allen! Vor allem dir Petra, für diese tolle Idee. Natürlich mache ich gern wieder mit, habs schon gelesen...
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke,
    das ist ja ein traumhaftes Set geworden,
    super wie Du den Stempel in Szene gesetzt hast.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke!
    WoW!!! Das sieht ja hammermäßig gut aus. Hätte nie gedacht, dass schwarz so toll wirken kann.
    Danke für´s Zeigen und dem Stempel noch eine gute Reise :-)
    LG °Dina°

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anke,
    wow,was für eine tolle Idee.
    Das Set sieht so edel aus *schwärm*.
    Vielleicht habe ich ja nächstes Mal das Glück etwas von dir zu bekommen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Boah- ganz große Klasse!! Gefällt mir suuuuuuupergut!!

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Kommentar.


Anke Hämsch

Stampin' Up! Demonstratorin
Im Winkel 5
04862 Mockrehna

Tel. 034244 59570
Mail: stempeln@t-online.de

Nur Online zu finden



AUSLAUFLISTE 2017



übernommene Winterprodukte

Abverkauf

Stampin' UP! Onlineshop

aktueller Hostess-Code für
Onlinebesteller bis 199,- €
HTBAA47V
Gibst du den aktuellen Code an, dann schicke ich dir ab 95,- € Bestellwert einen Gutschein in Höhe der Versandkosten

Termine

Einzelbestellung
jederzeit direkt zu dir

Sammelbestellung
07.05.
02.06.

Workshops Leipzig
27.05.2017
Der neue Katalog

Workshops Schöna

Kataloge


Jahreskatalog 2016-17
PDF (DE EN FR)


Frühjahr/Sommer 2017

PDF (EN | FR | DE)

KATALOGE

Komm in mein Team


Erhalte mind. 20% Rabatt
auf jede Bestellung

Rechner für das Punchboard

Folge mir per Mail

Blog durchsuchen

Translate

Anke Hämsch. Powered by Blogger.