Sonntag, 26. Januar 2014

Kleine Basteleien




Hab heute nicht die Welt gerettet...- nur ein paar Notizblöcke verschönert und Goodies für die Sammelbesteller gewerkelt. Ich war heut etwas bummelig. Muss auch mal sein - oder?
Mein Fotograf ist auch nicht so fit, ich mußte also selber knipsen und daher die farblich etwas verfälschten Bilder.
Auf dem Foto ist ein Beispiel von der letzten Stempelparty in Süptitz. Anja hatte ein paar Freundinnen eingeladen. Ich fand, es war ein toller Nachmittag, ich habe wieder nette Menschen kennen gelernt und vielleicht gibt es demnächst wieder ein paar mehr Stempler in meiner Nähe.

Nun bleib ich den Rest des Tages auf dem Sofa mit einer warmen Decke. In diesem Sinne wünsch ich euch noch einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Was hat den der arme Fotograf?

    AntwortenLöschen
  2. Naja, nix Schlimmes, etwas erkältet. Aber wie Männer eben so sind...statt zum Arzt zu gehen wird mir die ganze Nacht was vorgehustet, mehrmals täglich Vollbäder genommen und dazwischen eben geschlafen. Da kann man nicht mal ein kleines Foto machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der arme Kerl! Aber er hätte bestimmt ein Foto gemacht wenn Du nett gebeten hättest!

      Löschen
    2. Ich bin immer nett zu meinem Mann:-) LG Anke

      Löschen

Lieben Dank für deinen Kommentar.


Anke Hämsch

Stampin' Up! Demonstratorin
Im Winkel 5
04862 Mockrehna

Tel. 034244 59570
Mail: stempeln@t-online.de

Stampin' UP! Onlineshop

aktueller Hostess-Code für
Onlinebesteller bis 199,- €
GJJVXJFA

Termine

Einzelbestellung
jederzeit direkt zu dir

Sammelbestellung
11.12.2017
gratis Versand

Workshops
Leipzig im Strick-Cafe
13.01.2018
Mockrehna
20.10.2018

Kataloge

Winter-Katalog PDF
EN | FR | DE

Stampin' Up Katalog PDF
Katalog PDF EN | FR | DE
bitte Land anklicken

KATALOG für daheim

Nur Online zu finden

Abverkauf - bis 60% Rabatt

Komm in mein Team


Erhalte mind. 20% Rabatt
auf jede Bestellung

Rechner für das Punchboard

Folge mir per Mail

Blog durchsuchen

Translate

Anke Hämsch. Powered by Blogger.