Montag, 4. August 2014

Twist-Box fürs Baby - mit Anleitung







Diese Verpackung hab ich bei Pinterrest gefunden. 

Macht schon ein bisschen Arbeit, also kein schnelles Projekt für Zwischendurch. Dafür hat man aber länger Spaß beim Werkeln.

Für Babys hatte ich mir zum Katalogstart das schöne Stempelset mit den passenden Framelits geholt, aber noch nicht benutzt. Irgendwie fehlt mir wohl die Motivation für Babyprojekte, leider ist im näherem Umfeld kein Nachwuchs in Sicht.... 

Nun ja, dann mach ich das einfach so - zum Anlocken sozusagen.

Für die Box hab ich eine Anleitung gemacht in etwas größerer Ausführung. Diese könnt ihr euch gern downloaden. Klickt einfach auf das Bild. Für die kleinere Variante, wie auf dem Bild, braucht ihr statt 5 cm nur 4 cm nehmen, dann passen aber nur ein paar Schokolinsen rein.



Hier das Stempelset und die Framelits noch mal einzeln. Im Bundle, das ich oben verlinkt habe, sieht man ja leider nicht alles. Das Set findet ihr im Hauptkatalog auf S. 74. Die Kravatte ist auch gut für Männerkarten.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Kommentare:

  1. tolle Box, werde sie probieren. Danke für die Anleitung.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr interessante Box, danke das du die Idee und den link für die Anleitung mit uns teilst.
    lg Nora

    AntwortenLöschen
  3. hallo,ich finde die box super klasse...habe heute versucht sie nachzubasteln. mir gelingt leider der twist nicht,hast du dafuer noch ein paar kniffe dafuer? lg sabrina *verzweifelt*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Twist geht nur in eine Richtung, einfach testen und nicht zu zaghaft! Ist doch nur Papier:-)

      Löschen
  4. ok,ich denke ich habe meinen fehler gefunden...2 anleitungen verglichen,ich probiere es nochmal mit deiner

    AntwortenLöschen
  5. ok...es klappt nicht...brauche doch einen kniff zum twistern...hilfr...bin mittlerweile bei versuch 4...bitte hilf mir. lg sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Ohje. Was klappt denn nicht? Du hast einen viereckigen Box. Beide Deckel schliessen und die Enden festhalten. Jetzt beide Enden entgegengesetzt drehen. Bei mir hats beim 1. Versuch geklappt. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Die diagonalen Falzlinien hast du auch nicht mit DP überklebt - oder? Die müssen frei sein. Und drück die Diagonlen erst mal ein bisschen nach innen.

    AntwortenLöschen
  8. super tipp mit in eine richtung etc..es hat geklappt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na prima, das kann man eben schlecht beschreiben, das muss man selber machen.

      Löschen
  9. Das Stempelset ist nicht meins aber die Box hast du toll gewerkelt. Sieht super aus!
    Gruß Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tina, ich hab auch erst überlegt, ob oder ob nicht. Als ich die Box gesehen hatte, war das Set dann auf dem Wunschzettel. Aber fürdie Familienalben kann man die kleinen Teile ja auch aus Kork stanzen und weiß bestempeln, oder aus Stoff oder Holzfurnier usw.

      Löschen

Lieben Dank für deinen Kommentar.


Anke Hämsch

Stampin' Up! Demonstratorin
Im Winkel 5
04862 Mockrehna

Tel. 034244 59570
Mail: stempeln@t-online.de

Stampin' UP! Onlineshop

aktueller Hostess-Code für
Onlinebesteller bis 199,- €
ECXYCMQA
Gibst du den aktuellen Code an, dann schicke ich dir ab 95,- € Bestellwert einen Gutschein in Höhe der Versandkosten

Termine

Einzelbestellung
jederzeit direkt zu dir

Sammelbestellung
XXL Party
24.06. - 18 Uhr
02.07.

Workshops

Kataloge

Stampin' Up Katalog PDF
Katalog PDF EN | FR | DE
bitte Land anklicken

KATALOG für daheim

Nur Online zu finden

Abverkauf - bis 60% Rabatt

Komm in mein Team


Erhalte mind. 20% Rabatt
auf jede Bestellung

Rechner für das Punchboard

Folge mir per Mail

Blog durchsuchen

Translate

Anke Hämsch. Powered by Blogger.