Mittwoch, 18. Mai 2016

Stempeltechnik - Aus neu mach alt

Heute gehts mal andersrum. Wie man neuen Farbkarton ganz schnell alt aussehen lässt:-) zeigt und Gudrun. Sie hat sich die Antikisierungstechnik ausgesucht. Die Technik wird auch 



Faux Linen Technik

genannt, da der Farbkarton nach der Bearbeitung eine leichte Leinenstruktur hat. Seht ihr die distressten Ränder? Da sind tiefe Risse eingearbeitet und mit Schwämmchen geinkt. Die eingerollten Ecken mache ich auch gern:-) Die Grundkarte habe ich nicht weiter bearbeitet, hätte man aber auch noch machen können. Das schöne Stempelset heißt The open Sea  und ist nicht mehr im Katalog (aber zum Glück in meinem Stempelregal)

Gudrun wohnt in Niederlande, hat auch keinen Blog. Sie war meine erstes Teammitglied, schade dass du so weit wegziehen musstest Gudrun:-(

Am 28. um 18 Uhr Mache ich noch eine letzte Sammelbestellung, bevor der aktuelle Katalog endet. Ab 65,- € übernehme ich die Versandkosten. Schaut noch einmal in die Auslaufslisten für STEMPEL oder für Papier&Zubehör oder ins Clearancerack. Wer den neuen Katalog schon hat, weiß ja, dass sich der Papierkauf und der Kauf von Produktpaketen vor dem 1.6. noch lohnt.

Liebe Grüße Anke

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für deinen Kommentar.


Anke Hämsch

Stampin' Up! Demonstratorin
Im Winkel 5
04862 Mockrehna

Tel. 034244 59570
Mail: stempeln@t-online.de

Stampin' UP! Onlineshop

aktueller Hostess-Code für
Onlinebesteller bis 199,- €
GJJVXJFA

Termine

Einzelbestellung
jederzeit direkt zu dir

Sammelbestellung
11.12.2017
gratis Versand

Workshops
Leipzig im Strick-Cafe
13.01.2018
Mockrehna
20.10.2018

Kataloge

Winter-Katalog PDF
EN | FR | DE

Stampin' Up Katalog PDF
Katalog PDF EN | FR | DE
bitte Land anklicken

KATALOG für daheim

Nur Online zu finden

Abverkauf - bis 60% Rabatt

Komm in mein Team


Erhalte mind. 20% Rabatt
auf jede Bestellung

Rechner für das Punchboard

Folge mir per Mail

Blog durchsuchen

Translate

Anke Hämsch. Powered by Blogger.