Dienstag, 26. Juli 2016

Geschenke aus meiner Küche

Kommentare:

  1. Hallo Anke,
    na, da warst du aber wieder fleißig. Aber was sind Jostabeeren,
    hast du sie im Garten? Habe noch nichts davon gehört.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Christine, klar hab ich, 2 Sträucher selbst gezogen! Kann dir gern einen Strauch ziehen für den Herbst. Da hast du nächstes Jahr eigene. Sie schmecken nicht ganz so sauer wie schwarze Johannisbeeren und sind fast so groß wie Stachelbeeren.

      Löschen
  2. Ach das sieht richtig lecker aus! Das macht sich auf jedem Frühstückstisch besonders gut..
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Carola. Ja da hast du recht. Auf dem Tisch hab ich eigentlich nur die undekorierten Gläser, warum eigentlich? Für uns mach ich nie so schöne Sachen, schon blöd, wenn ich so darüber nachdenke.:-)

      Löschen
  3. Hallo Anke!
    Verkaufst du auch so ein Gläschen? Würde gern eins kaufen!
    Danke schön!

    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht Christine, hab nun schon alle Vorräte verschenkt. Aber ich mach auch sehr sehr selten was zum Verkauf, ihr sollt doch selber basteln, kochen und kreativ sein:-)

      Löschen
  4. Mmhh, lecker, lecker...
    Ich hatte mal 'ne Kollegin, die hat mich mit roten Johannisbeeren beglückt - allerdings eimerweise...da war ich auch immer am Gelee kochen und hab die Gläschen dann verschenkt. Für den eigenen Tisch "vergisst" man fast immer die Gläser zu dekorieren - wahrscheinlich weil sie nie lange zu bleiben......
    Was macht eigentlich Amy? Ist bestimmt immer dankbar, wenn es mal ins kühle Nass geht.

    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin:-) Also geschenkt wären mir die Beeren auch recht, das Pflücken gehört nicht zu meiner Lieblingsbeschäftigung! Amy geht es super, sie hat seit ein paar Tagen eine Freundin hier - die Lissy hat Urlaub. Ich hab also nebenher noch 2 Damen zu beschmusen. LG Anke

      Löschen
  5. Hallo Anke,
    die Gläser hast du wirklich toll dekoriert. Ich habe auch schon einen krummen Rücken vom Pflücken. Mache aber damit einen Ribiselkuchen.(Rezept ist von meiner Schwester aus Österreich) LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haaach, Barbara, den ess ich auch so gern, macht meine Mutti immer:-) LG Anke

      Löschen

Lieben Dank für deinen Kommentar.


Anke Hämsch

Stampin' Up! Demonstratorin
Im Winkel 5
04862 Mockrehna

Tel. 034244 59570
Mail: stempeln@t-online.de

Nur Online zu finden



AUSLAUFLISTE 2017



übernommene Winterprodukte

Abverkauf

Stampin' UP! Onlineshop

aktueller Hostess-Code für
Onlinebesteller bis 199,- €
HTBAA47V
Gibst du den aktuellen Code an, dann schicke ich dir ab 95,- € Bestellwert einen Gutschein in Höhe der Versandkosten

Termine

Einzelbestellung
jederzeit direkt zu dir

Sammelbestellung
07.05.
02.06.

Workshops Leipzig
27.05.2017
Der neue Katalog

Workshops Schöna

Kataloge


Jahreskatalog 2016-17
PDF (DE EN FR)


Frühjahr/Sommer 2017

PDF (EN | FR | DE)

KATALOGE

Komm in mein Team


Erhalte mind. 20% Rabatt
auf jede Bestellung

Rechner für das Punchboard

Folge mir per Mail

Blog durchsuchen

Translate

Anke Hämsch. Powered by Blogger.